HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Wechsel des Abteilungsleiters beim Tennis (zurück)


Nach 20 Jahren als Abteilungsleiter hat Hans Herman Rohrberg nun das Amt als Leiters der Abteilung Tennis aufgegeben und an die jüngere Generation abgetreten. Als neuer Abteilungsleiter stellt sich nun Lars Brinkmann der Aufgabe. „Da ich in meinem Leben schon immer Verantwortung übernommen habe, war es folglich die richtige Entscheidung die Nachfolge von Herman Rohrberg anzutreten“, sagt der selbstständige Zahnarzt.

Angefangen hat der 49-Jährige das Tennis spielen vor 20 Jahren. Erst spielte er  seit 2000 im „Tennisverein Medizin“ Worbis und seit dem Zusammenschluss 2002 ist er Mitglied im SV Einheit 1875 Worbis. „ Das Zusammenspiel zwischen Schnelligkeit und Konzentration ist das, was mir an dem Sport so gefällt. Man ist im Einzel auf sich allein gestellt und im Doppel muss man im Team zusammenarbeiten.“, so der Worbiser. Ein bis zwei Mal in der Woche kann man Lars Brinkmann beim Training auf dem Tennisplatz antreffen.

Sein Wunsch für die nahe Zukunft ist es, neben der grundlegenden Sanierung des Platzes, auch die Nachwuchsprobleme der Abteilung zu lösen.  Derzeit trifft sich immer nur eine sehr kleine Gruppe montags zum Spielen. Aber das soll durch  das Anbieten von Schnupper- und Trainingszeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter der Woche verbessert werden. „Hans Herman Rohrberg hat den Tennisverein in den letzten Jahren sehr gut geführt. Auch durch die Unterstützung seiner Frau. Er hat sich immer für alles Verantwortlich gefühlt und gab es Probleme, dann wurden sie gelöst.“, sagt Brinkmann rückblickend. Doch nicht nur die Abteilung an sich auch der Verein hat sich in seinen Augen in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Einerseits durch die tadellose Führung durch Wolfgang Schug und andererseits durch die gute Zusammenarbeit der vielen Verantwortlichen und Helfer in den einzelnen Abteilungen. Zu dieser positiven Entwicklung des Vereins möchte in Zukunft auch die Abteilung Tennis wieder mehr beitragen und neue Mitglieder für den Verein gewinnen. Das erhofft sich Brinkmann vor allem auch durch die Unterstützung von Christian Nicolait, welcher früher mal als Trainer gearbeitet hat und nun viel Engagement und Interesse für die Abteilung Tennis zeigt.

„Wir möchten den Tennisport in Worbis auch in Zukunft betreiben.“, sagt Lars Brinkmann abschließend.

Ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit beim SV Einheit 1875 geht an Hans Herman Rohrberg. Wir wünschen ihm auf diesem Weg alles Gute für den weiteren Lebensweg und hoffen, dass er dem Sport auch in Zukunft erhalten bleibt.


17.05.2017 14:05 Alter: 127 days
Kategorie: Tennis
Von: Kiara Marschhausen

Geburtstagskinder

20.09.Hundeshagen Bastien
20.09.Kreibich Justin
21.09.Eberhardt Jolie Sophie
21.09.Nickel Emilia
22.09.Jäger Jonas
22.09.Weinrich Patrick
23.09.Hartmann Elias
Reset search