HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Saisonabschluss im Tischtennis (zurück)


Zum Saisonabschluss standen noch einmal drei Partien auf dem Programm.

Die Dritte Vertretung musste dabei noch zweimal an die Tische und hatte sich das Ziel gesteckt in der Tabelle noch ein paar Punkte und vor allem  einen Platz gut zu machen.

Freitag, der 13.04.2018 pünktlich 19:00 Uhr begann das Spiel gegen Weißenborn II  in der Stadtturnhalle.

Edmund Vogt (3,5), Hadi Hossini (2,5), Hartmut Hesse (2) und Thomas Böttcher stellten sich dem Gegner des Abends. Schließlich konnten sie einen 8:4 Erfolg feiern und damit die erhoffte Verbesserung in der Tabelle erkämpfen.

Samstag, den 14.04.2018,  16:00 Uhr. Der Gegner hieß Büttstedt III, der von den Worbisern beim damaligen Auswärtsspiel mit 8:0 bezwungen werden konnte. Für eine weitere Verbesserung in der Tabelle reichte es zwar nicht, weil die Büttstedter schon vor dem Spiel drei Punkte Vorsprung hatten. Aber es war doch der erhoffte versöhnliche Saisonausklang. Hadi (2,5), Ricardo (2,5), Hartmut und Thomas je 1,5 spielten für das Siegerteam.

Im letzten Spiel der der 3. Kreisklasse im Spieljahr 17/18 standen sich in der Ohmberghalle die zweite Vertretung von Worbis und Breitenworbis V gegenüber. Nach längerer Verletzungspause stand Ulf  wieder im Aufgebot. Wolfram musste arbeitsbedingt ersetzt werden. Gegen den Staffelersten gingen die Mannen,um Kapitän Dietrich Gütt, ohne große Erwartungen in das Match. Und dennoch erspielten Ulf (1,5), Frank (2,5), Dietrich (2) und Ersatzmann Markus Tasch ein sehr respektables Ergebnis ein. So verließen die Batterschen leider mit 8:6 als Sieger die Halle, doch mit etwas mehr Glück wäre sogar ein Unentschieden für die Wipperstädter drin gewesen.

Im großen Ganzen liegt eine sehr erfolgreiche Saison hinter der Tischtennisabteilung von Einheit Worbis. Besonders hervorzuheben ist das Abschneiden der Schülermannschaft.  Auf Anhieb schafften sie es renommierte Vereine wie Dingelstädt, Breitenworbis und Beuren in ihrer Staffel hinter sich zu lassen.

Zugleich sehr lobenswert ist der 3. Platz der Ersten Tischtennismannschaft in der 2.Kreisklasse. Im Spieljahr 16/17 galten sie noch stark abstiegsgefährdet und nun sind sie ein Aufstiegskandidat mit entsprechenden Ambitionen.

Alle Ergebnisse und Tabellen können auf unserer Webseite eingesehen werden.


16.04.2018 15:48 Alter: 159 days
Kategorie: Tischtennis
Von: Kiara Marschhausen

Geburtstagskinder

21.09.Wieland Fin
21.09.Nickel Emilia
22.09.Weinrich Patrick
22.09.Jäger Jonas
23.09.Jugl Julian
24.09.Bolle Mandy
Reset search

Studio Adam's Videos