HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Abschluß der Hinrunde (zurück)


Am 2. und 3. Dezember fanden die letzten Begegnungen der Vorrunde für unsere drei Herrenmannschaften statt.

Im einzigen Heimspiel unterlag die Dritte deutlich mit 0:8 gegen Büttstedt III. Da einige der Leistungsträger in den oberen Spielklassen aushelfen mussten, kam die Niederlage nicht unerwartet. Die Mannen um Thomas Böttcher gaben Ihr Bestes, konnten aber die Niederlage nicht abwenden. Mit 2:18 Punkten und Rang 11 der Liga geht es in die Pause.

Mit gemischten Gefühlen fuhr die Zweite nach Gerbershausen. Erstmals in der Saison waren alle gemeldeten Spieler gemeinsam im Einsatz. Keiner wollte eine Prognose zum Spielausgang wagen, und jeder wäre wohl auch mit einem Remis zufrieden gewesen. Was folgte war ein wahrer Krimi, der am Ende 8:4 für uns ausging. Wolfram (0,5) Dietrich (1,5) Ulf (2,5) Frank (3,5) erspielten den Sieg, der sie mit 10:6 Punkten auf den dritten Tabellenplatz in die Pause gehen lässt.

Gleich zwei Mal ging die Erste an fremden Tischen an den Start. Die Erkrankung von Michael Hunold ließ alle Hoffnungen verblassen. Seine Spielstärke zu kompensieren schien unmöglich. Im Freitag-Spiel wurde das dann auch schnell deutlich. Willy (3), Frank Lowag, Sebastian und Jugendspieler Hadi Hossini (2)unterlagen in Gernrode mit 5:8. Ein Achtungszeichen setzte Hadi, der zwei Partien gewinnen konnte.

Samstag 15:00 Uhr in Jützenbach dann die letzte Hinrundenbegegnung. Nun fehlte auch noch Frank Lowag, der durch Stefan Gatzemeier ersetzt wurde. Dafür stimmte am Ende das Ergebnis. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung traten Willy (3,5) Sebastian (2,5) Stefan (1) & Hadi (1) mit einem 8:6 Sieg im Gepäck die Heimreise an. Mit 6 Siegen bei 3 Niederlagen und dem Vierten Tabellenplatz geht es in die kurze Pause. Am 5. Januar schon der Rückrundenstart gegen Gernrode in der Stadtturnhalle.

Am 8. Dezember findet die Zwischenrunde im Kreispokal statt. Worbis I spielt in Leinefelde gegen Lok I, Großbodungen II und Weißenborn I. Start ist 19:30 Uhr in der Sporthalle 3 der SBBS Leinefelde.

Am 9.Dezember dann noch das abschließender Turnier unserer Schüler in Dingelstädt. Gegner sind dort Kreuzebra II und Beuren III.


4.12.2017 14:19 Alter: 76 days
Kategorie: Tischtennis
Von: Frank Bärwolf

Geburtstagskinder

17.02.Freund Jasmin
17.02.Wolfram Andreas
18.02.Ertmer Justin
19.02.Setzepfand Jeffrin
20.02.Dornieden Tim
20.02.Götz Tamina
20.02.Hartmann Frank
20.02.Kukuk Juna
Reset search