HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Spielberichte 4. bis 8. Spieltag Rückrunde 2014/2015 (zurück)


Der vierte Spieltag war ein Heimspiel in ungewohnter Atmosphäre, denn es wurde in der Turnhalle der Regelschule durchgeführt, da unsere Stadtturnhalle gesperrt war. Dieser Umstand machte es aber nicht unbedingt schwerer gegen Gernrode 2 deutlich mit 10:4 Punkten zu gewinnen. Besonders hervorzuheben in dieser Partie war Sebastian Rosenthal mit 3,5 Punkten.

Am 5. Spieltag ging es zur 2. Mannschaft nach Gerbershausen. Die Gerberhäuser konnten in dieser Partie nicht ihre stärkste Besetzung aufbieten und verloren gegen eine geschlossene Mannschafts-Leistung unserseits deutlich mit 3:10 Punkten. Nur die Nummer 1 der Gäste, Patrick Barton, konnte seine Siele gewinnen und sorgte für die 3 Gastgeberpunkte.

Am sechsten Spieltag hatten wir Concordia Beuren 4 bei uns zu Gast, gegen die wir im Hinspiel deutlich mit 3:10 Punkten verloren hatten. Diesmal sahen wir deutlich besser aus, da die im Hinspiel gefehlten Spieler Nr.1 – Nr.3 wieder dabei waren. Am Ende hieß es 9:9 Unentschieden. Mit jeweils 3,5 Punkten waren Ulf Schulze und Michael Hunold die besten Akteure.

Zu Wingerode 4 ging es am 7. Spieltag. In der Vorrunde kamen wir zu Hause zu einem klaren 10:4 Erfolg. Dessen bewusst gingen wir sehr optimistisch in die Partie, aber die Praxis lehrte uns es anders. Durch den Einsatz von zwei Ersatzspielern aus der 5. Mannschaft des Gastgebers, die früher einmal in höheren Klassen spielten, hatten wir klar das Nachsehen, konnten nur 3 Punkte holen und verloren glatt mit 3:10 Punkten.

Am 8. Spieltag gab es für uns an den eigenen Tischen gegen Geisleden 4 auch nichts zu lachen. Durch Krankheit unsere Nr. 1, Ulf Schulze, fehlte uns ein wichtiger Spieler, der aber nicht die schlechte Mannschaftsleistung entschuldigen soll. Mit 3:10 Punkten ging das Spiel verloren, wobei Michael Hunold mit 2 Punkten noch der beste Spieler war.

Insgesamt haben wir die Saison 2014/2015 mit einen hervorragenden 3. Platz in der Tabelle der 3. Kreisklasse mit 3 Punkten Vorsprung gegenüber dem Viertplatzierten beendet und somit unsere gestecktes Ziel im Mittelfeld zu landen übertroffen.

Für die Saison 2015/2016 gilt es an das Erreichte anzuknüpfen und mit mehr Training und einer noch geschlossenen Mannschaftsleistung den Aufstieg in die 2. Kreisklasse anzuvisieren.


6.06.2015 10:14 Alter: 4 yrs
Kategorie: Tischtennis
Von: Frank Lowag

Studio Adam's Videos