HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

SV Einheit Worbis & JFV Eichsfeld Mitte: Eins nach dem anderen oder ohne Training kein Wettbewerb (zurück)


Ein anstrengendes und zugleich spannendes Wochenende liegt hinter uns. Es ging um unsere wichtige Stimmabgabe bezüglich der Fortführung oder den Abbruch der laufenden Fußball-Saison 2019/20 im Senioren- und Juniorenbereich. Im Moment das "Top- Thema" im Amateurfußball.

Eins dürfen wir aber nicht vergessen, bevor wir mit dem Wettbewerb starten, muss erstmal ein geregelter Trainingsbetrieb wiederhergestellt werden. Wettbewerbe sind wichtig, aber noch wichtiger ist, dass die Kinder, Jugendlichen und auch Erwachsene wieder die Möglichkeit bekommen, einen geregelten Trainingsbetrieb in Ihrem Verein nachzugehen. 

Fortführung oder Abbruch/Annulierung der Saison

Gemeinsam mit unseren Trainern, die im SVE und im JFV arbeiten, haben wir in einer digitalen Besprechung die Vorschläge des TFV, den Ablauf und schließlich die Vor- und Nachteile erörtert. Der Vorstand des JFV war durch Patrick Wilhelm vertreten.

Die Trainer und Verantwortlichen aus dem älteren aber auch jüngeren Nachwuchs haben hierbei berechtigte Sorgen bezüglich der Verlängerung einer Saison geäußert. Die Präsentation der Besprechung mit weiterführenden Informationen sind unter folgendem Link abrufbar.

Alle Verantwortlichen hatten anschließend die Möglichkeit an einer vereinsinternen Umfrage teilzunehmen. Im Ergebnis der Umfrage votierten 90,5% der Trainer und Verantwortlichen für einen Abbruch der Saison.

Dem Votum der Verantwortlichen folgten beide Vereine und stimmten bei der Umfrage des TFV für einen Abbruch der laufenden Saison.

Mit bedauern haben der SVE und JFV die Entscheidung des TFV aufgenommen die Saison 2019/20 fortzusetzen ohne nach Senioren und Junioren zu unterscheiden.

Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb hat Priorität

Deutsche Olympische Sportbund (DOSB)
Deutsche Olympische Sportbund (DOSB)

Wir werden sehen, ob eine Fortsetzung der Saison ab dem 01.09.2020 durchführbar ist oder nicht. Eins ist nämlich sicher, Fußball ist eine Kontaktsportart und solange die Corona- Beschränkungen (1,5m Abstand, tragen einer Maske, und so weiter) gelten, ist an einem Wettbewerb im Fußball nicht zu denken.

Wir werden uns nun in den nächsten Tagen um das unserer Meinung nach Wichtigste  kümmern, die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Einklang mit den Corona- Beschränkungen. Andere Sportarten haben sich über den OSB (Deutscher Olympischer Sportbund) in den letzten Wochen/Tagen bereits Gedanken gemacht und Vorschläge erarbeitet, wie Vereine einen Trainingsbetrieb in "Corona- Zeiten" sicherstellen können. Leider haben das die Gremien (DFB, TFV und Co.) im Fußball bisher versäumt und lassen die Vereine im Amateurbereich im Regen stehen. Warum eigentlich?


6.05.2020 07:52 Alter: 96 days
Kategorie: Fussball
Von: Fabian Otto

Top 11

Temple of Motion
Allianz Generalvertretung Peter Hofmeister
SPORT Fischmann
Autohaus Albertsmeyer
Fabrik Worbis
MD|Projektmanagement
HSV FanClub Worbis
Dienstleistung Eichsfeld GmbH

Studio Adam's Videos

Login

Ein Tor ein Tor (Norbert Klippstein)

Ein Stern der über Worbis schwebt