HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Spitzenspiel in Altengottern (zurück)


An diesem Sonntag gab es beim Spitzenreiter aus Altengottern nix zu holen für die Einheit-Elf.

Die erste Halbzeit war gespickt durch individuelle Fehler und Unsicherheiten unserer Mannschaft. Dies nutzte der Gegner auch prompt in der 22. Spielminute aus. Ein missglückter Abwehrversuch führte zu einer Flanke, die der dreifache Torschütze Christian Oberländer, per Kopf unhaltbar verwertete.

In der Folge fand unsere Elf aber immer besser ins Spiel und war zu Beginn der 2. Halbzeit dicht am Ausgleich dran.

Die beste Chance dabei hatte Markus Machatschek, dessen Schuss nur knapp das Tor verfehlte. In einem äußerst hitzigen Spiel ließ sich ein Spieler unserer Elf nach Provokationen zu einer Tätlichkeit hinreißen. Diese wurde folgerichtig mit der roten Karte bestraft. Die Überzahl nutze der Gegner eiskalt aus und machte nur 2 Minuten später durch einen Konter das 2:0. 

In den letzten Minuten warf Worbis nochmal alles nach vorne ohne Erfolg. Am Ende tat ein umstrittener Elfmeter den Rest. Erneut war es Christian Oberländer der sicher verwandelte.

Am kommenden Sonntag trifft SV Einheit Worbis zu Hause auf den FSV 1920 Geismar.


25.03.2019 00:00 Alter: 31 days
Kategorie: 1. Mannschaft
Von: Markus Büchner

Top 11

Temple of Motion
Allianz Generalvertretung Peter Hofmeister
SPORT Fischmann
Autohaus Albertsmeyer
Fabrik Worbis
MD|Projektmanagement
HSV FanClub Worbis
Dienstleistung Eichsfeld GmbH

Studio Adam's Videos

Login

Ein Tor ein Tor (Norbert Klippstein)

Ein Stern der über Worbis schwebt