HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Krengeljäger nehmen ein Punkt aus Lengefeld mit (zurück)


Am Sonntag dem 26. August war unsere Einheit zu Gast bei der Spielgemeinschaft BSV BW Lengenfeld. Schon kurz nach dem Anpfiff hatte Ben Kaltenhäuser die erste gute Chance für Worbis, scheiterte jedoch am Torhüter.

Nach einer guten Hereingabe von der rechten Seite, erzielte Alex Hofmeister in der 27. Minute den Führungstreffer. Kurz darauf lief Tom Schuchardt frei auf den gegnerischen Torwart zu, welcher den Ball von Tom´s Füßen abfangen konnte, dies jedoch außerhalb des Strafraumes. Die Folge war eine rote Karte für den Lengenfelder Keeper. Zehn Minuten später konnten die Gastgeber jedoch zum Ausgleich treffen. Kurz vor der Halbzeit schlugen unsere Männer zurück. Ben Kaltenhäuser lief im höchsten Tempo an den Abwehrspielern vorbei und sah Max Langl am zweiten Pfosten offen. Max verwandelte den Ball sicher in der 43. Minute zum 2:1.

Früh in der zweiten Hälfte des Spieles schaffte die Heimmannschaft erneut den Ausgleichstreffer. Nach diesem Treffer hatte unsere Einheit Probleme die nötigen Großchancen zu kreieren. Hinzu kam der Führungstreffer für Lengenfeld in der 63. Minute. Daraufhin wechselte Worbis dreimal in den nächsten Minuten. Max Recke kam für den angeschlagenen Torschützen Max Langl, Mohammad ersetzte Ben Kaltenhäuser und Felix Obermann wurde für Manuel Mehler eingewechselt. Einheit setzte nun alles auf eine Karte und spielte ausschließlich nach vorne. Diese Taktik zeigte Wirkung, als Michael Hartung in der 79. Minute von der Strafraumkante zum 3:3 Endstand traf. 

Trotz einer engagierten und kämpferischen Leistung reichte es leider nicht zu 3 Punkten.


26.08.2018 20:46 Alter: 107 days
Kategorie: 1. Mannschaft
Von: Felix Obermann
Fußball Party