HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Trainingsbetrieb im Ohmbergstadion Worbis (zurück)


Das moderne Ohmbergstadion verfügt neben dem Kunst- und Naturrasenplatz über eine Tartanbahn, sowie über Sprung und Wurfanlagen.

An einem gewöhnlichen  Dienstag  befinden sich im Stadion in den  Stoßzeiten  fünf bis acht Mannschaften und Gruppen des SV Einheit 1875 Worbis gleichzeitig ein.

So fand beispielweise vergangenen Dienstag ein Spiel der Nachwuchsmannschaft der F-Junioren auf dem Kunstrasen gleichzeitig mit dem Training der Leichtathletikgruppe mit 29 Sportlerinnen und Sportlern statt. Im fliegenden Wechsel hatten gleich im Anschluss die C 1- und die C 2 –Junioren Training auf dem Fußballplatz.

Auch fand sich die zweite Leichtathletikgruppe mit 14 Sportlern zeitgleich auf der Tartanbahn ein. Als diese Gruppen ihre Trainingsstunde beendet hatten, standen auch gleich die B-Junioren und die 1. Herrenmannschaft vor der Kabinentür. Auch sie wollten ihre eigene Umkleidekabine nutzen. Doch das ist bei nur 4 Umkleidekabinen gar nicht so einfach, da die meisten nach dem Training noch duschen wollen, während sich die anderen für das Training vorbereiten müssen. Karl Heinz Schramm und sein Team müssen dann jedes Mal aufs Neue ihr Planugstalent unter Beweis stellen.

Auch an allen anderen Wochentagen ist das Stadion sehr gut ausgelastet, was zeigt, dass sportlich viel für den Nachwuchs in Worbis getan wird.


21.08.2017 11:32 Alter: 331 days
Kategorie: Fussball, Leichtathletik, Behindertensport
Von: Kiara Marschhausen

Top11

Dienstleistung Eichsfeld GmbH
Temple of Motion
Allianz Generalvertretung Peter Hofmeister
SPORT Fischmann
Autohaus Albertsmeyer
Fabrik Worbis
MD|Projektmanagement

Geburtstagskinder

18.07.Görner Finn Luca
18.07.Bley Mia
18.07.Strecker Marlon
20.07.Lengfeld Jacquelin
20.07.Ertmer Markus
20.07.Wengierek Svea
20.07.Roth Silas
20.07.Göpfert Isabell
20.07.Barthel Jonathan Anton
Reset search

Studio Adam's Videos

Login

Ein Tor ein Tor (Norbert Klippstein)

Ein Stern der über Worbis schwebt