HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Trainingslager in Bad Blankenburg (zurück)


Vom 27.01 - 30.01 hat die 1. Mannschaft des SVE Worbis unter optimalen Bedingungen ein Trainingslager in der Landessportschule Bad Blankenburg absolviert. Neben den zahlreichen Trainingseinheiten wurden auch zwei Freundschaftspiele ausgetragen.

Das erste Spiel fand am Freitagabend gegen den TSV 1898 Oppburg statt. Die Mannschaft spielt in der Regionalklasse Staffel 2 und belegt dort den 7. Rang. Zur Halbzeit lag der SVE bei einem ausgeglichenen Spiel 0:1 zurück. In der 2. Halbzeit konnte sich die Mannschaft steigern. Zunächst traf der Neuzugang vom SC Leinfelde 1912 Carlo Albertsmeyer zum 1:1. Anschließend war Carsten Hildebrand nach einer sehenswerten Kombination über Geburzky und Büchner erfolgreich und erzielte das 2:1. Vom Elfmeterpunkt machte Lutz Geburzky schließlich alles klar und versenkte den Ball zum 3:1 Endstand.

SV Einheit Worbis - TSV 1893 Oppburg  3:1 (0:1)


Das zweite Spiel fand am Samstag gegen den SG Concordia Gräfenhain statt. Die Mannschaft stammt aus der Nähe von Gotha und ist dort Tabellenführer in der 1. Kreisklasse. Ein Spiel mit vielen Toren. Was wohl auch den Anstregungen der letzen Tage geschuldet war. Es ging am Ende mit 7:4 für die 1. Mannschaft des SVE aus. Torschützen waren 4 Lutz Geburzky, 1 Stefan Dettenbach (Neuzugang vom Blau-Weiß Günterode), 1 Uwe Müller und 1 Benjamin May (Elfmeter).

 SV Einheit Worbis - SG Concordia Gräfenhain 7:4 (4:1)


29.01.2011 16:08 Alter: 9 yrs
Kategorie: 1. Mannschaft
Von: Fabian Otto

Top 11

Temple of Motion
Allianz Generalvertretung Peter Hofmeister
SPORT Fischmann
Autohaus Albertsmeyer
Fabrik Worbis
MD|Projektmanagement
HSV FanClub Worbis
Dienstleistung Eichsfeld GmbH

Studio Adam's Videos

Login

Ein Tor ein Tor (Norbert Klippstein)

Ein Stern der über Worbis schwebt