HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Einheit Worbis ist Futsal- Kreismeister 18/19 (zurück)


Auch die hervorragend organisierte 4. Auflage der Futsal- Hallenkreismeisterschaft EIC/UH konnten die Krengeljäger am vergangenen Sonntag in der Lunaparkhalle gewinnen. Insgesamt nun drei von vier Meisterschaften und nach 17/18 die 2. in Folge. Ein wirklich gelungener Abschluss der aktuellen Hallensaison.

In der Gruppenphase belegte Einheit mit zwei Siegen und einem Unentschieden den ersten Platz. Faulungen (2:1) wurde zweiter, Brehme (3:0) dritter und Büttstedt (1:1) vierter. Durch das Unentschieden gegen Büttstedt entwickelte sich die Partie gegen Brehme zum Gradmesser, da in der Konstellation noch alles möglich war. Ein Unentschieden hätte zwar für den 2. Platz gereicht, aber eine Niederlage zum Vorrundenaus geführt. Die Erste gab sich aber keine Blöße und qualifizierte sich mit einem 3:0 als Gruppensieger.

SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Die Erste
SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Die Erste

Im Halbfinale wartete Bischofferode. Die Mannschaft zeigte in der Gruppenphase, dass Sie durchaus Titel- Ambitionen hat und konnte sich hinter Deuna für die Finalrunde qualifizieren. Es entwickelte sich eine spannende Partie bei der Vincent Rux die Worbiser in Führung bringen konnte. Die Bischofferöder setzen dann 2 Minuten vor Ende der Partie alles auf eine Karte, als Sie den Torwart gegen einen Feldspieler tauschten und nun mit 5 Spielern in die Offensive gingen. Das Wagnis machte sich mit dem Ausgleich zum 1:1 bezahlt. Die Partie wurde nun hektischer und die Anzahl der Fouls erreichte eine kritische Menge bei beiden Teams. Zunächst erhielt Bischofferode einen Zehn-Meter-Strafstoß, scheiterte aber an Stefan Kaufhold der mit einem ausgezeichneten Reflex abwehren konnte. In der Folge bekamen nun auch die Krengeljäger die Gelegenheit vom Zehn-Meter-Strafstoßpunkt. Routinier Florian Hartleib schnappte sich den Ball und verwandelte wenige Sekunden vor dem Abpfiff zum 2:1 Siegtreffer.

SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Felix Obermann
SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Felix Obermann

Im zweiten Halbfinale sicherte sich Deuna mit einem 3:0 gegen Faulungen das Finalticket. Im Spiel um Platz drei gewann Bischofferode gegen Faulungen mit 2:0.

Das Finale hieß also Deuna gegen Worbis. Die Grün-Weißen, bei denen mit Denis Müller auch ein ehemaliger Worbiser Akteur mitwirkte, hatten während des gesamten Turnierverlaufs mehr als überzeugt und standen folgerichtig im Finale. Bereits in der ersten Minute traf Felix Obermann zur 1:0 Führung. Bei der Aktion jagte er zunächst Denis Müller den Ball ab und ging dann sofort in die Gegenoffensive. Als alle dachten, dass er den Ball auf Florian Hartleib spielt, zog er einfach trocken aus dem rechten Halbfeld ab. Der Ball klatsche gegen in den Innenpfosten und von dort ins Tor. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein packendes Finale, bei dem die Zuschauer auf Ihre Kosten kamen. Ach wenn kein weiters Tor fiel, gab es Chancen auf beiden Seiten und es blieb bis zum Schluss spannend.

Gemeinsam mit dem Worbiser Anhang feierte die Mannschaft den erfolgreichen Abschluss der Hallensaison 2018/19.

SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Florian Hartleib
SV Einheit 1875 Worbis - Futsal Kreismeister 2018-19 - Florian Hartleib

Mit seiner herausragenden Spielweise und seinen vier Treffern hatte Florian Hartleib erneut einen gehörigen Anteil am jüngsten Hallentriumph der Gillich- Elf. Florian wurde von Jürgen Kohl als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet.

Eingesetzte Spieler

Stefan Kaufhold
Vincent Rux (2 Tore)
Felix Obermann (1 Tor)
Daniel Watterott (1 Tor)
Manuel Mehler
Mohammad Ghulami
Florian Hartleib (4 Tore)
Markus Büchner (1 Tor)
Benjamin Kaltenhäuser


25.02.2019 00:00 Alter: 86 days
Kategorie: 1. Mannschaft

Studio Adam's Videos