HandballFussballLeichtathletikTurnenBadmintonSchwimmenSchachTischtennisKegelnTennisVolleyballGymnastikBehindertensportKarate

Holzlamellen am Vereinshaus in Eigenleistung entfernt (zurück)


Die Holzlamellen an der Nordseite des Vereinshauses im Ohmbergstadion wurden am vergangenen Samstag erfolgreich in Eigenleistung durch den Verein zurückgebaut. Ein Team aus zehn Helfern, eine angemietete Arbeitshebebühne und ein sechsstündige Arbeitseinsatz haben es möglich gemacht.

Die Maßnahme war ein erster Schritt zu weiteren anstehenden Arbeiten im Rahmen der Sanierung des Kunstrasenplatzes im Ohmbergstadion in Worbis.

Ursprünglich waren die Holzlamellen mit Kletterpflanzen begrünt. Die Pflanzen mussten schon vor langer Zeit weichen, da sie mangels Pflege in die Dachrinne und Fenster hineinwuchsen. Da das Holz ungeschützt den Umwelteinflüssen über lange Zeit ausgesetzt war, gab es Morsche stellen. Des Weiteren kam es vor, dass die Lamellen von Jugendlichen als Kletterwand benutzt wurden. Ein jugendlicher Leichtsinn bei der höchste Lebensgefahr bestand. Entscheidende Faktoren für den Abriss waren also der hohe Pflegeaufwand und die Gefahrensituation. 

Der SV Einheit 1875 Worbis möchte sich ganz herzlich bei den freiwilligen Helfern Fabian Grella, Markus Schulze, Andreas Dietzel, Uwe Müller, Max Recke, Niklas Kohl, Karl-Heinz Schramm (Charly), Frank Oelke, Heiko Böseke und Fabian Otto bedanken.

Ein besonderer Dank gilt unseren Top 11 Sponsoren (DEG Eichsfeld GmbH, Autohaus Albertsmeyer, Sport Fischmann, MD Projektmanagement, Allianz Peter Hofmeister, Fabrik Worbis, HSV FanClub Worbis und Temple of Motion) die den Fußball in Worbis seit Jahren kontinuierlich unterstützen. Ein sehr wichtiger Beitrag für Einheit Worbis, ohne das so manches nicht funktionieren würde.

100% EINHEIT

Top 11 Sponsoren
Top 11 Sponsoren

12.05.2019 19:51 Alter: 38 days
Kategorie: SV Einheit 1875 Worbis, Leichtathletik, Fussball, Behindertensport, Turnen, Rehasport, Tischtennis, Tennis, Karate
Von: Fabian Otto

Studio Adam's Videos